Masturbationssucht

Masturbationssucht Vorab: Masturbation ist ein natürliches und völlig gesundes Verhalten. Es baut Stress ab, hebt die Stimmung, lässt besser schlafen, kann Prostataerkrankungen vorbeugen und macht glücklich. Glücksgefühle wollen immer wieder erlebt werden Und da ist das Problem, unser Hirn mag es, kurzfristig Glückshormone  (Oxytozin, Endorphine und Dopamin) auszuschütten.  Besonders der Neurotransmitter Dopamin löst ein Gefühl […]

Keine Lust mehr …

Oft höre ich von Frauen:     „ich habe keine Lust mehr…“     „der Sex ist mir lästig…“     „ich brauch das (eigentlich) nicht (mehr)“ In länger bestehenden Beziehungen verliert Sex oft seinen spannenden Charakter und wird zunehmend als Aufwand empfunden. Warum ist das so? Ein sehr wichtiger und unterschätzter Punkt ist, dass […]

„Er steht – also bin ich“

Für viele Männer ist das echte Mann-Sein direkt verbunden mit ihrer genitalen Funktionalität. Die Erektion ist Identität.     Nicht-mehr-Anschwellen     Nicht-kommen-können     Erektion-nicht-halten-können     Vorzeitiger Samenerguss werden als völliger Kontrollverlust wahrgenommen. Der eigene Penis lässt sich nicht steuern und die sexuelle Selbstsicherheit sinkt zunehmend. Versagensängste, Selbstverurteilung, Selbstentwertung, Schuld- und Schamgefühle bis […]